Burki und de olle Toorn

Burki_Alt_Borkum_Cover

44

Burki und seine Wattfreunde haben sich heute im Restaurant „Alt Borkum“ zum Essen verabredet und freuen sich schon riesig auf die leckeren Schnitzel, die es dort gibt. Als sie wenig später am Tisch speisen, schaut der kleine blaue Wal nachdenklich aus dem Fenster.Gemeinsam mit den anderen rätselt er darüber, wieso es in direkter Nachbarschaft einen Turm gibt – und warum dieser eigentlich „Alter Leuchtturm“ genannt wird. Zufällig lauscht Restaurantbesitzer Osman Kalkinc dem Gespräch und erklärt den Freunden die spannende Geschichte des „ollen Toorn“ und die Entstehung des alten Dorfkerns der Insel. Auch ihr seid jetzt neugierig geworden und möchtet mehr über das historische Borkum erfahren? Dann nichts wie hin ins Restaurant Alt Borkum – im neuen Burki-Buch wird alles genau erklärt.

Erhältlich im Restaurant Alt Borkum, Roelof-Gerritz-Meyer-Str. 10

Zurück zur Übersicht