Burki und die helfenden Hände

burki_a27_cover

27

Die Wattfreunde haben einenlustigen Tag am Strand verbracht, als sie plötzlich auf dem Weg nach Hause ein leises Weinen hören. Nach einer kurzen Suche entdeckt Moni einen kleinen traurigen Jungen im Rollstuhl, der es einfach nicht schafft, alleine eine Steigung hochzukommen. Natürlich eilen Burki & Co. geschwind zu dem Jungen und schieben ihn mit vereinten Kräften nach oben. Als die Wattfreunde den dankbaren kleinen Max nach Hause bringen, erfahren sie, dass er in einem der schönsten Häuser auf der Insel seine Ferien verbringt – dem „CVJM Gästehaus Victoria“ direkt am Strand. Neugierig, wie sie nun mal sind, lassen es sich die Wattfreunde selbstverständlich nicht nehmen, sich das Mal aus der Nähe anzuschauen. Dort angekommen werden sie vom freundlichen Hausleiter begrüßt, der ihnen die Besonderheit des beliebten Gebäudes erklärt: Nämlich, dassUrlauber hier für wenig Geld ihre Ferien verbringen können und dabei fast alles bekommen, was sie brauchen. Dies sei aber nur möglich, weil viele Menschen hier freiwillig helfen würden, erklärt der Hausleiter weiter. Freiwillig helfen? Das ist doch auch etwas für unsere Wattfreunde… Und so lassen sie sich schon am kommenden Tag an der Rezeption erklären, wo sie denn mit anpacken können. Wer was macht und was die Wattfreunde dabei erleben, erfahrt ihr direkt beim CVJM Gästehaus Victoria am Nordstrand.

Erhältlich im CVJM Haus Victoria, Viktoriastraße 14, 26757 Borkum

Zurück zur Übersicht